Folgen des Bahnbaus

Der Bergbau und die Eisenverarbeitung waren die wirtschaftlichen Grundlagen für einen bescheidenen Wohlstand im Siegerland. Ab Mitte des 19. Jahrhunderts war allein die Eisenbahn Garant dafür, daß die alten Wirtschaftszweige weiter blühen und sich entwickeln konnten. Ohne das neue Verkehrsmittel wären die Produkte der Region nicht konkurrenzfähig gewesen. Mehr als 100 Jahre hat die Eisenbahn im Dienste der Siegerländer Wirtschaft gestanden und hat im Gegenzug von dieser profitiert. So entstand bis etwa 1915 ein dichtes, effektives Schienen-Netz und eine Vielzahl aufstrebender Wirtschaftsunternehmen.

 

 

HINWEISE

 Fotos gesucht

Für diese Website werden noch historische Fotos und andere Materialien von der Eisenbahn im Siegerland und der Strassenbahn in Siegen gesucht !

Kontakt erbeten unter der Emailadresse: drrvogel@aol.com

   Modellbahn

Trix Express und RÖWA Loks, Wagen, Gleise und Zubehör aus privater Sammlung zu verkaufen. 

Anfragen unter:

drrvogel@aol.com

Modellbahnen am Mierendorffplatz

Mierendorffplatz 16

D-10 589 Berlin-Charlottenburg

Telefon: 030 / 344 93 67

Fax:       030 / 345 65 09

www.modellbahnen-berlin.de